Header


* Startseite     * Gästebuch     * Kontakt








Stockholm city - Paperairporteinweihung

Freitag 10.08.07 20:30 Uhr

So, ich bin gerade echt verdammt gut drauf.

1. Ich bin in unserer gechillten Jugendherberge

2. Harhar, zwei Kilo Rindfleisch für vier Personen. (Elch war zu teuer. Pff, tolles Land, werden wohl was jagen müssen. Simons Kommentar dazu am Ende...)

3. Schon 2:0 in Sachen gewinnen. (Ich hab schon zwei Auswärtssiege gegen Schweden zu verbuchen! Bei Wortdefinitionslücken -> www.mundmische.de )

Effektiv sind wir um 9 aus dem Haus, nach Stockholm reingefahren; Ich mit offenem Mund und mit Kopf an der Scheibe; nein, nicht erstaunt oder so, einfach nur müde.Dann mal durch die Stadt gecruised zu Fuß, Kirschengucken, Stadtanschauen, ja, sowas halt den ganzen Tag.

Zusammenfassung? Well, Stockholm ist eigentlich ein Mix aus Venedig und München. Eine Stadt am Meer, bzw. im Meer, mit gutaussehender weiblicher Bevölkerung. Zudem ne gesunde Schlammpackung an Touristen, Sehenswürdigkeiten und viel Sauberkeit. Stramme Soldaten die auf Pferden hockend ne halbe Stunde (wie Epileptiker mit Krebs im Endstadium; danke Leo) im Regen trompeten und marschieren durften, dazu noch Süßgebäck gegen das ich als einziger eine gewisse Aversion entwickelt habe. Vielleicht hab ich noch als einziger Geschmacksnerven. Das Zeug ist sowas wie Plundergebäck mit Pfeffergeschmack. Dann noch ein Stadthaus mit lustiger Aussichtsplattform die quasi prädestiniert für den Standort unseres Paperairplaneports war:

Also Eier aus der Hose, wer baut den besten Papierflieger?

Wir haben in der roten-gelben Ecke für Spanien Don Leo , der von seinen Fans auch der "iberische anale grande" genannt wird.

In der rot-weißen Ecke -wie zu erwarten- die noch fehlende Pommes Simon der für unsere südländischen Freunde antritt die gerne mal ein Snickers in eine Schlucht legen.

(->Snickers in die Toilette legen )

ÖööÖÖÖööÖsterreich!

(Anm. d. Red. Hier wurde Benjamin S. leider von akuter Tippgicht überfallen, bitte entschuldigen sie das.)

Dann aus der rosa Ecke (naja eigentlich auch rot-weiß, aber die ist ja schon besetzt) für die Schweiz, der flying Probsch!

Zuletzt noch der bisher unbekannte und eigentlich nur durch ziemlich perfide Deichkomik auffallende Ben S. für die Schwarz-Rot-Goldene Ecke.

Naja ok, die Reihenfolge rückwärts gelesen ergibt dann auch gleich die ersten vier Plätze des Rankings von hinten her gesehen. Hey, immerhin wäre ich laut offizieller Turnierwertung nur vorletzter geworden, weil die Schweiz beim offiziellen ersten Versuch nur ca. zwei Meter und damit nicht über die als Basisweite festgelegte weite von drei Metern gekommen ist. ( Diese drei Meter waren noch auf dem Turm...) Dementsprechend trotz einer größeren Distanz als Österreich blieb der Schweiz nur der dritte Platz.
Der Flieger vom Leo kam mir aber auch gleich Spanisch vor. Der ist dann ca. 200 Meter geflogen, meiner an die fünf. Naja, ich hatte auch Gegenwind...

Zudem wollte ich hier anmerken, dass ein gewisser Hr. Ivanowski Müll verdampfen lässt... In seinem Schwedenführer steht eine falsche Öffnungszeit! Das Wasamuseum hat kürzer auf -.- .

Ja Tack! (Ja, Danke!)

So long die besten Fotos des Tages:
Btw können alle Fotos die nicht aussortiert wurden wegen Jugendschutz und Genfer Konventionen unter http://home.arcor.de/vfs/JPEG
betrachtet werden. (Nur leider unkommentiert usw.)

Blick über einen Teil Wasser

Lustige Stadtwache

Ich beim Schneuzen und Leo mit dem bösen Führer:

Göttliches Pissoir

Nette Baeckerei

Kirche (ka mehr welche)

Symbol vpn Schweden, St. Georg der den Drachen metzelt...

Lustige Stadtwachenabloesung + Jonas

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung

Lustige Stadtwachenabloesung mit Regen!

Lustige Stadtwachenabloesung mit Regen mit Kuschlung (Wir halten nur Leos Rucksack trocken!)

Lustige Stadtwachenabloesung mit Regen

Lustige Stadtwachenabloesung mit Regen

Gruppenmotivationsübungen

Gruppenmotivationsübungen

Gruppenmotivationsübungen

Stockholm

Stockholm

Ja ne, is klar Leo...

Stockholm Stadthaus

Leos Flieger ist ungefähr von der Plattform oben bis zum Bildrand und nochmal die halbe Strecke dazu gefloge...

Stockholm Stadthaus Innenhof, leider Bild etwas gedreht...

Stockholm Stadthaus Innenhof

Stockholm Stadthaus

Simon

Bischen Patriotismus

Bischen Simon

Stockholm von oben

Stockholm von oben

Dogfightin'

Dogfightin'

Dogfightin'

Dogfightin'

Dogfightin'

Ich sag jetzt mal nix zur Schweiz...

Am Fuß des Turmes

Die dolle Jugendherberge (unser Haus. Das Haupthaus ist wesentlich größer...plaiknerisch halt.)

Unser Vorgarten

Jonas + Sunshine

P.S.: Mich hat eine Biene in den Daumer gestochen. Direkt auf die Kuppe. Dummes Tier.

Zitate:

" Du hast doch gerade erst ausgepackt, du kannst doch noch nicht fertig sein nach zwei Sekunden?!"

-Ich zu Leos Brotesskünsten- (was dachtet ihr?)

" Blos weil ihr es langweilig findet ist es nicht lustig"

-der Deichkomiker-

" Wenn wir so ein Vieh ausnehmen, dann mag ich doch nicht den After sehen. Zumindestens nicht von innen"

-Pommes-

 

 

 

 

 

 

28.9.07 15:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung